Einbürgerung-Unterlagen

Welche Urkunden und Unterlagen werden für die Einbürgerung benötigt?
Zunächt  vollständig ausgefüllt:

  • Einbürgerungsantrag
  • Loyalitätserklärung
  • Gebührenbelehrung

Meist noch folgende Unterlagen und Nachweise:

1. Lichtbild
2. Lebenslauf
3. begl. Ablichtung der z.Zt. gültigen Ausweispapiere
4. (ggfls.) Nachweis über besonderen Status (z.B. Vertriebener,
Asylberechtigter, heimatloser Ausländer)
5. Nachweise über Schul- und Berufsausbildung
6. Einkommensnachweise des Antragstellers und der Unterhaltspflichtigen
(Gehaltsabrechnung, Einkommensteuerbescheid bei Veranlagten,
Rentenbescheid, Bescheide über die Gewährung von Arbeitslosengeld,
Sozialgeld, Arbeitslosengeld II, Ausbildungsförderung)
7. Nachweise zum Personenstand (Geburts-/ Abstammungsurkunde,
Heiratsurkunde, begl.Abschrift des Familienbuches, Scheidungsurteil
mit Rechtskraftvermerk)
8. ggfls. Nachweise zur Alterssicherung
9. ggfls. Nachweis über die Staatsangehörigkeit des Ehegatten                               10. ggf. Einbürgerungstest